Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege

Hortensien:
Üppige Blüten & einfache Pflege

Die Hortensie erfreut sich bei Hobbygärtnern großer Beliebtheit für Garten oder Balkon. Kein Wunder: Sie hat üppige Blüten und ist recht pflegeleicht.

Hortensien blühen meist weiß, rosa oder hellblau – aber wusstest Du, dass Du selbst beeinflussen kannst, in welcher Farbe Dein Hortensienbusch blüht? Was über die Farbe entscheidet, und was Du sonst noch wissen musst, verraten wir Dir hier.

Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege

Woher kommt die Bauernhortensie?

Die Bauern- oder Gartenhortensie wurde in Japan schon lange kultiviert, ehe sie um 1800 nach Europa gelangte. Bis ins späte 19. Jahrhundert war ihre üppige Blüte bei uns fast nur in botanischen Gärten bekannt.

Erst dann fanden neue Züchtungen den Weg in die Gärtnereien und in die Herzen der Hobbygärtner.

Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege

Was ist der ideale Standort für Hortensien?

Heute gelten Hortensien als fester Bestandteil eines Bauerngartens – vielleicht, weil sie so anspruchslos sind.

Hortensien mögen einen halbschattigen Standort mit genügend Feuchtigkeit. Wird die Hortensie im Freiland gepflanzt, braucht sie ausreichend Platz, dort wird der Strauch bis zu zwei Meter hoch und entsprechend ausladend.

Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege

Wann blüht die Bauernhortensie?

Bauernhortensien blühen den ganzen Sommer über von Juni bis Oktober, je nach Sorte und Boden – der pH-Wert bestimmt mit über die Blütenfarbe – in Weiß, Pink, Blau oder Zwischentönen.
Besonders spektakulär ist der Farbwechsel der großen, je nach Sorte ball- oder schirmförmigen Blütenrispen beim Verblühen im Herbst.

Danach wirft der Strauch seine Blätter ab. Allerdings bildet er schon vor dem Winter die neuen Knospen fürs kommende Frühjahr, sodass beim Zurückschneiden, sofern überhaupt nötig, Vorsicht geboten ist.

Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege Hortensien: Üppige Blüten und einfache Pflege

Wie beeinflusst der ph-Wert die Blühfarbe der Hortensie?

Ist der Boden eher sauer, blüht die Hortensie bläulich. Auf einem alkalischen Boden ist die Blüte eher rötlich. Aktiv beeinflussen kannst Du die Farbe der Hortensienblüte, indem Du den ph-Wert des Bodens veränderst. Hierfür gibt es etwa spezielle Hortensien-Erde.

Übrigens: Hortensien machen sich auch gut in einer Vase – frisch geschnitten oder als Trockenstrauß.